Zusätzlicher Doppelstockzug auf der RE 9 zwischen Aachen, Köln und Siegen

Bahnhof_Bahn_Au_Sieg

Wie die Deutsche Bahn eben mitteilte, wird ab dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember ein mit fünf Wagen bestückter Doppelstockzug einen der bisher eingesetzten und umstrittenen Talent 2 Züge auf der Strecke zwischen Siegen und Aachen ersetzen. Durch diese Maßnahme wird das jährliche Platzangebot von rund 7,2 auf rund 8,2 Millionen Sitzplätze erweitert. Profitieren werden in erster Linie Berufspendler aber auch Wochenendausflügler, so Holger Klein (Pressesprecher des NVR).

Finanziert und initiiert wurde die Leistungsausweitung durch den Zweckverband Nahverkehr Rheinland (NVR). Gemeinsam mit DB Regio NRW wird damit ein weiterer Schritt zur dauerhaften Entlastung der nachfragestarken Verbindung zwischen Aachen, Köln und Siegen umgesetzt.

Empfohlene Beiträge:

  7 Kommentare:

  1. Rüdiger Neitzel
    9. Dezember 2014 um 15:56 Uhr

    “…ein weiterer Schritt zur dauerhaften Entlastung…”

    Moment mal! Die aktuell unsägliche Situation überfüllter Züge wurde erst durch den Einsatz dieser Talent2-Katastrophen verursacht. Also erst die Situation verschärfen und dann “Entlasten”? So kann man es natürlich auch machen. Wenn Fahrgäste sich 30 Jahre alte “Silberlinge” zurückwünschen um eine angemessene Leistung für ihr Ticket zu bekommen, ist die Entwicklung und Einsicht (auch unserer Politiker in den Aufsichtsgremien) wohl 30 Jahre stehengeblieben.

  2. R. Stüber
    10. Dezember 2014 um 16:51 Uhr

    Die Entwicklung ist eigentlich sogar zurückgegangen.

  3. Margret Sommer
    14. Dezember 2014 um 20:00 Uhr

    War von 28. Okt. 2014 bis 6. Dez. 2014 zu Hause = Krank – auch wegen dem Bahn-Chaos……….. Am Montag 8. Dez.2014 — RE 9 — 5:45 Uhr ab Rosbach. schon super voll. in 1. Kl. nur noch 2 Plätze frei. Früher – im DOS – haben schon ca. 15 Personen – oben + unten in 1 Kl. gesessen. Alle haben viel Geld für 1 KL. extra bezahlt… jetzt alles viel zu eng………. Beim Aussteigen sind die Türen zu eng, weil viele im Eingang stehen und sitzen..!!!!
    Wann fährt denn der RE 9 als DOS ???? Vielleicht kann ich dann mal in Ruhe besser fahren ?????? Nachmittags ab 16:35 Uhr S 12 ab Deutz wieder oft nur kurzer Zug. bis ca. Troisdorf super voll…. Viele in 1. Kl., die nicht bezahlt haben !!!!
    Wann werden die Bahnsteige endlich R A U C H F R E I ????? Überall stinkende Raucher, obwohl es nicht erlaubt ist !!!!

  4. Windecker
    15. Dezember 2014 um 07:57 Uhr

    Ein Traum wurde wahr. Heute Morgen (RE9 5:47Uhr Richtung Köln) Endlich wieder ein Doppelstock!!
    Hoffentlich bleibt das keine Eintagsfliege 😉

    • Margret Sommer
      25. Dezember 2014 um 12:21 Uhr

      Der Traum ist auch für mich wahr geworden… Viele Briefe habe ich dafür geschrieben. Jetzt ist er da !!! D O S um 5:39 Uhr lt. Plan von Rosbach… oben in Ruhe bequem sitzen bessere Aussicht . Dafür zahle ich extra sogar 1 KL. mehr
      Ab Troisdorf und Porz setzen sich aber viele vorne in 1 KL. ohne Extra-Ticket. Kontrolle gibt es ja keine .
      Das Fahren in S 12 ab Deutz ca . 16:35 ist grausam.
      Freitag 19. Dez. 2014 13:40 Uhr extra früher frei genommen
      10 ,- € für Taxi bezahlt um schneller bei KVB zu sein
      um 14:15 Uhr S 12 nach Hennef DAUERREGEN
      um 14:35 Uhr in Siegburg AUSFALL S 12 um 15:oo Uhr
      bis 16:05 Uhr in Siegburg gesessen TRÄNEN VOR WUT
      um 17:00 Uhr zu Hause
      Habe bis Samstag mittag vor Erschöpfung im Bett gelegen…

  5. Margret Sommer
    5. März 2015 um 21:23 Uhr

    Verehrter Herr Schlömer, Der DOS RE 9 morgens um 5:41 von Rosbach ist seit 2 Tagen wieder weg…. Heute Don. 05.03.2015 kam sogar ein Talent super kurz. Ab Eitorf war dann es sehr voll. Ab Hennef-Siegburg – Troisdorf sind viele Personen stehen geblieben, konnten nicht mehr einsteigen. Es war wieder ein schönes Bahnerlebnis.

  6. R . Stüber
    5. März 2015 um 23:45 Uhr

    Ab nächsten Fahrplanwechsel im Dezember wird alles besser . Dann fahren ET 420 bis Herchen zusätzlich und später vielleicht auch mal bis Au,Sieg . ( GEPLANT )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.