14-jährige Armanda A. vermisst – Polizei bitte um Hinweise

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der vermissten 14-jährigen Armanda A. aus Windeck.

Bild: Polizei Rhein-Sieg-Kreis

Die vermisste Jugendliche ist seit wenigen Tagen bei einer Pflegefamilie in Windeck untergebracht. Am Montag, 30.08.2021 gegen 22:30 Uhr, legte sie sich angeblich schlafen und verließ dann unbemerkt das Haus.

Zum Zeitpunkt des Verschwindens trug die schlanke Armanda vermutlich eine hellblauen Jeanshose mit Löchern, einen olivfarbenen Kapuzenpullover mit weißer Aufschrift „Puma“ und weiße Turnschuhe. Sie sollte eine kleine schwarze Kunstlederhandtasche dabei haben. Die braunäugige 14-Jährige ist circa 155 cm groß, hat lange dunkelbraune Haare und trägt eine Zahnspange.

Bekannte Anlaufadressen wurden von der Polizei überprüft, ergaben aber bislang keine weiteren Hinweise auf den derzeitigen Aufenthaltsort der Jugendlichen. Ein möglicher Aufenthaltsort könnte im Bereich des Kölner Hauptbahnhofs liegen.

Die Polizei bittet um Angaben zum derzeitigen Aufenthaltsort der vermissten 14-jährige Armanda. Hinweise an die Rufnummer 02241 541-3421.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar