24-jährige Autofahrerin überschlägt sich auf B 256

Wiedenhof – Die junge Frau aus Windeck fuhr heute Morgen (24.10.2017) gegen 08.30 Uhr mit ihrem roten Kia auf der Bundesstraße 256 (B256) von Rosbach in Fahrtrichtung Au. In Höhe der Ortslage Wiedenhof verlor sie in einer scharfen Rechtskurve bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Möglicherweise war die Frau mit einer nicht angepassten Geschwindigkeit unterwegs. Sie kam mit den Rädern an den Bordstein und geriet ins Schleudern. Nach mehreren Metern schleuderte der Kleinwagen nach links von der Fahrbahn, prallte gegen einen Baumstumpf und überschlug sich. Anschließend blieb der Wagen auf der Gegenfahrbahn stark beschädigt stehen.

Da der Verletzungsgrad der ansprechbaren 24-Jährigen am Unfallort nicht abschließend festgestellt werden konnte, wurde sie vorsorglich mit dem Rettungshubschrauber in eine Kölner Klinik geflogen.

Ihr nicht mehr fahrbereiter Kia wurde von einem Abschleppunternehmen abgeholt. Der Sachschaden wird auf circa 8000,- Euro geschätzt.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar