Advent-Törchen-Aktion in Leuscheid 2021:„Ein Adventtörchen fürs ökumenische Chörchen“

Die Leuscheider Advent-Törchen-Aktion der ev. Kirche ist seit fast 20 Jahren Tradition im Ort! Ein Adventtor wird nach einem bestimmten Motto dekoriert und man trifft sich ab ersten bis 23. Dezember an verschiedenen Stellen in Leuscheid, um gemeinsam adventlich-weihnachtliche Lieder zu singen und einen Plausch zu pflegen. Dieses Jahr war das Thema eines Törchens ein vorgegebenes Lied.

Wir, Juliane Henrichs und Brigitte Wardenbach, erhielten das Lied „ O Heiland, reiß den Himmel auf“, das von Friedrich von Spee Anfang des 17. Jahrhunderts komponiert wurde. Mit Erlaubnis des KV von St. Mariä Heimsuchung durften wir „unser“ Törchen vor die Pfarrkirche stellen. Der ev.-kath. Kirchenchor Leuscheid-Rosbach beteiligte sich auch an der Aktion: Wir haben diesen Buss- und Bettag in Leuscheid, St. Mariä Heimsuchung gemeinsam gesungen – wir machen weiter und proben für das Adventtörchen-Singen! Und diese Probe fand mit Elan und geistreicher Eingebung statt. Ute Klein nahm „unser“ Lied sogar für den auch via Internet zu besuchenden Adventkalender auf You tube auf:  Die Kirchenchöre gingen viral!!

Jeder gab sein Allerbestes! Am Montag, 13.12.2021 kamen gg. 17 Uhr ca. 20 Sangeslustige zum Treffpunkt vor der Kirche und wir sangen gemeinsam nach Wunsch adventlich-weihnachtliche Lieder vor der Kirche und hörten eine kurze Geschichte. Den Abendsegen sprachen wir mit Ute Klein gemeinsam. Zwei Stunden waren wie im Flug vergangen-auch dank Julianes Spende von Glühwein, Kakao und Geistreichem. Herzlichen DANK an ALLE, die kamen, mitgesungen und sich auf ein gutes Gespräch eingelassen haben! Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Ihre/Eure Brigitte, Juliane und die ev.-kath. Chöre von Leuscheid-Rosbach!

(Text & Bild: Brigitte Wardenbach)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar