Aktuelles vom Bürgerverein aus Rossel & Wilberhofen

Martinsandacht & Martinsumzug
Am Sonntag, den 12. November findet um 17:00 Uhr traditionell in der Rochuskapelle die Kinderandacht statt. Kinder, die Lust haben in der Andacht mitzuwirken sind hierzu am Freitag, 10.11. ab 16.00 Uhr und am Samstag 11.11. ab 15.00 Uhr herzlich eingeladen. Treffpunkt:  Rochuskapelle. Auch selbst gebastelte Laternen werden wieder prämiert. Abgabe in der Kapelle ist am 11.11. zwischen 15:00-16:00 Uhr.

Nach der Andacht startet dann der Sankt Martinszug durch unsere beiden Ortschaften. In diesem Jahr wird es eine leicht veränderte Wegeführung unter Einbeziehung des Neubaugebiets „Am Forsthaus“ geben. Der Umzug endet wie gewohnt in Rossel am Spielplatz am Martinsfeuer (Aufbau am 11.11. ab 10.00 Uhr). Es wäre für alle Zugteilnehmer wieder ein schönes Bild, wenn die Anlieger wie in den vergangenen Jahren ihre Häuser mit Laternen und Lichtern schmücken. Wir bitten zu beachten, dass das Abbrennen von Pechfackeln nur den Mitgliedern der Feuerwehr gestattet ist.

Am Feuer werden die Zugteilnehmer vom Martinsteam und dem Bürgerverein Rossel/Wilberhofen empfangen. Es gibt Kakao, Glühwein, Weckmänner, verschiedene Getränke sowie selbstgemachte Suppe und Würstchen.

Bruchhardthütte kann wieder genutzt werden
Am 4. November hat ein fleißiges Team die durch Vandalismus stark in Mitleidenschaft gezogene Bruchhardthütte wieder in Stand gesetzt. Dazu wurden Teile des Daches erneuert, ein neues Geländer errichtet, Bretter ausgetauscht, die Hütte gesäubert und gestrichen. Vielen Dank an alle Helfer!

Einladung und Anmeldung zum Ü-60 Adventskaffee
Der Bürgerverein lädt auch in diesem Jahr unsere Ü60-Dorfbewohner herzlich zum vorweihnachtlichen Adventskaffee ein. Nachdem es den Teilnehmern im letzten Jahr in der Bürgerscheune so gut gefallen hat, möchten wir daran festhalten und erneut in der festlich geschmückten und beheizten Scheune feiern.
Termin: Samstag, den 09. Dezember von 15.00-18.00 Uhr

Anmeldungen werden ab sofort von Torsten Vogel 02292-929600 entgegengenommen. Ebenso benötigen wir beim Kuchenbuffet wieder Unterstützung in Form von gespendetem Kuchen. Auch in diesem Fall bitte an Torsten Vogel wenden.

Anmeldung für den “Lebendigen Adventskalender”
Auf Grund der überwältigenden Teilnahme bei der Premiere im letzten Jahr, soll es auch in diesem Jahr wieder für unsere beiden Ortschaften den „Lebendigen Adventskalender“ geben. Wer gerne an einem der zur Auswahl stehenden Dezemberabende ein solches „weihnachtliches Beisammensein“ ausrichten möchte, kann sich bis zum 13. November bei Christina Schellen 02292-2093 (die.schellens@outlook.com) melden.

Wir freuen uns auf eine leuchtende, klingende, lebendige und trotzdem besinnliche Adventszeit!

Aktuelles, Infos, Bilder und vieles mehr auch immer unter www.rossel-wilberhofen.com

Der Bürgerverein Rossel-Wilberhofen e.V. sowie das Martinsteam

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.