Ballett für Erwachsene (Anfänger) – Einsteigerkurs mit Tänzerin Aube Bentele

Heutzutage muss Ballett nicht mehr so sein, wie man es kennt: etwas steif und elitär. Tanzlehrerin Aube Bentele möchte in diesem Anfängerkurs für Erwachsene Elemente des zeitgenössischen Tanzes einfließen lassen, was einen besonders leichten Einstieg in die klassischen Balletttechniken ermöglicht. Daher werden im Kurs nicht nur die Techniken des klassischen Balletts erlernt. Durch die Struktur der Übungen in Verbindung mit einer bewussten Atmung werden Geschmeidigkeit, Haltung und Körperkontrolle trainiert. Das schonende Training steigert zudem Beweglichkeit und Körperbewusstsein, kräftigt die Muskulatur und erhöht so auf gesunde Weise die körperliche Fitness.

Aube Bentele selbst hat schon als Kind zum Ballett gefunden, besuchte das Nationale Konservatorium in Avignon. An einer Tanzschule in Barcelona absolvierte sie eine zweijährige professionelle Ausbildung im zeitgenössischen Tanz, in Spanien und Israel tanzte sie in professionellen, zeitgenössischen Tanzformationen.

Der Kurs beginnt ab dem 25.04.2016 und findet von 20:00 Uhr bis 21.30 Uhr wöchentlich montags in der Turnhalle der Bodenbergschule in Schladern statt. Einfach mal vorbeikommen und mitmachen. Die erste Einheit ist kostenlos. Weitere Infos gibt es bei Nicole Schmidt (02292-67093) oder per Mail an tanzfabrik@tus-1913-schladern.de

Empfohlene Beiträge:

  2 Kommentare:

  1. INGE ZIESIG
    19. April 2016 um 15:16 Uhr

    guten tag .frage bis welches alter kann man teilnehmen lg

    • Nicole
      20. April 2016 um 11:16 Uhr

      Da gibt es keine Altersbegrenzung. Jeder ist herzlich willkommen. Viel Freude beim Ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar