Besuch der Bürgermeisterin im Kinderparlament der Sonnenbergschule

Am 11. Februar 2019 kam Frau Gauß in die Sonnenbergschule in Rosbach-Obernau ins Kinderparlament.

Im Kinderparlament kommen Vertreterinnen und Vertreter aus allen Klassen einmal in der Woche zusammen und besprechen Schulregeln, überarbeiten Absprachen und suchen gemeinsam nach Lösungen für aktuelle Probleme.

Frau Gauß erklärte uns, was sie in ihrem neuen Beruf macht. Unser Kinderparlament hatte im Vorfeld Wünsche gesammelt, über die wir mit Frau Gauß sprachen. Wir sprachen darüber, dass sie manche Wünsche nicht erfüllen kann. Frau Gauß hatte ein dickes weißes Buch dabei; es ist ihr Aufgabenheft, in dem sie notiert, was alles zu tun ist. Uns wichtigstes Anliegen waren die Schultoiletten, die haben wir Frau Gauß dann auch gezeigt. Sie hat uns zugesagt, dass sie sich darum kümmern wird und sich etwas an den Toiletten verändern soll. Leider konnten wir ihr nicht die ganze Schule zeigen, vielleicht klappt das bei Frau Gauß‘ nächstem Besuch.

Frau Gauß war richtig nett und wir freuen uns, dass sie uns besucht hat.

(Autorinnen: Amelie, Elisa, Janette und Laura von der Sonnenbergschule)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar