Betrunkene Autofahrerin attackiert Polizeibeamte

Am Samstagnachmittag (11.12.2021) konnte nach kurzer Fahndung eine durch Zeugen gemeldete Autofahrerin angetroffen werden. Die offensichtlich alkoholisierte Fahrerin reagierte nicht auf die Anhaltezeichen der Beamten und konnte erst gestoppt werden, als ihr ein zweiter Streifenwagen die Durchfahrt versperrte.

Als die Beamten an das Auto heran traten, reagierte die Fahrerin nicht nur verbal sehr aggressiv. Sie schlug und trat mehrfach nach den Beamten, so dass sich diese nur durch das Anlegen von Handfesseln vor weiteren Übergriffen schützen konnten.

Da die Fahrerin einen freiwilligen Atemalkoholtest ablehnte, wurde ihr auf der Wache eine Blutprobe entnommen und sie zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Dort verhielt sie sich weiterhin aggressiv, bedrohte die Beamten und beleidigte die anwesenden Beamtinnen massiv auf sexueller Grundlage.

Es wurde unter anderem ein Strafverfahren wegen des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar