Betrunkener Autofahrer überschlägt sich mit Kleinwagen auf B 256 bei Wiedenhof

Wiedenhof – Am frühen Samstagmorgen kam es gegen 03.30 Uhr auf der B256 in Höhe Wiedenhof zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Unfallfahrer leicht verletzt wurde.

Ein 26jähriger Kleinwagenfahrer aus Etzbach war in Richtung Wiedenhof unterwegs. Ausgangs einer scharfen Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Der PKW prallte gegen die Leitplanke und überschlug sich mehrmals. Die aufnehmenden Beamten stellten Alkoholgeruch fest, ein Atemalkoholvortest ergab 1,12 Promille.

Es folgte eine Blutprobenentnahme und Führerscheinsicherstellung. Der PKW war nicht mehr fahrbereit, er wurde abgeschleppt. Die Leitplanke wurde durch Feuerwehrkräfte aus Windeck gerichtet. Der Gesamtschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar