Bodenbergschule Schladern: Fröhlicher Kinderkarneval am 25. Februar

100 Kinder, Lehrer, Eltern, Besucher und Freunde freuten sich am Karnevalsdienstag  gemeinsam über eine schöne und ausgelassene Karnevalsfeier in der Turnhalle der Bodenbergschule.

Die JeKits Band eröffnete mit einem Medley das Fest.  Alle Klassen hatten tolle Tänze oder Lieder eingeübt, die sie dem Publikum präsentieren konnten. Mitmachtänze sorgten für Stimmung. Motto: Heut ist so ein schöner Tag!

Durch das bunte Programm führte wie jedes Jahr unser Star Moderator Dieter Fischer mit viel Elan und Stimmung. Höhepunkt der Feier war der Auftritt der 69 Knubbel und Seematrosen  der KG Schladern. Einfach unbeschreiblich, was die Kinder und Jugendliche hier vollführen an Akrobatik, an Schritten und Figuren und an Freude! Bravo! Das Publikum erfreute sich an der Farbenpracht, der fetzigen Musik und der gelungenen Darstellung.

Danach kam hoher Besuch aus Dattenfeld:  Ihre Lieblichkeit Jule I. und Finn II.  begrüßte die Besucher samt Gefolge  mit einem gelungenen  Auftritt, bevor sie sich auf ihren letzten Auftritt auf dem Dattenfelder Zug begaben.

Die Theater AG machte den Abschluss unseres Programmes mit einer Krimieinlage. Die jagenden Reporter waren auf der Suche nach zwei Entführern, die  dann am Ende auch gefasst wurden. Auch Lehrer waren verdächtig…

Für das leibliche Wohl hatten Frau Sauerland, Frau Paesold , Frau Wahler und Herr Bremer einen Waffelstand organisiert. Es gab für alle Kinder eine kostenlose Waffel. Die Eltern erfreuten sich bei  einem Kaffee dazu. Vielen Dank!

Wir danken an dieser Stelle allen Helfern und Helferinnen, den Kindern und Besuchern für gute Stimmung und rufen: Alaaf bis zum nächsten Jahr!!

Das Bodenberg Kollegium

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar