Brückeninstandsetzung: Hammerstraße (B 256) in Au nachts gesperrt

Au – Vom 20. September 2020 bis zum 25. September 2020 wird die Bahnbrücke in Au instandgesetzt. Während der Arbeiten wird die Hammerstraße (B 256) in Au täglich zwischen 22:00 Uhr und 5:00 Uhr voll gesperrt.

Bild: Google Maps

Eine großräumige Umleitung, vor allem für den Schwerlastverkehr, führt über Rheinland-Pfalz: von Au, über Hamm (Sieg), Roth, Bruchertseifen, Mammelzen, Altenkirchen und danach über die B 8 nach Helmenzen und Weyerbusch auf die L 276, zurück nach NRW auf die L 147, die K 7 über Saal und schließlich wieder auf die B 256 vor Rosbach.

Der Rhein-Sieg-Kreis bittet für diese Beeinträchtigungen um Verständnis.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar