Buswartehalle in Pracht beschmiert

Pracht – In der Nacht von Freitag auf Samstag (10./11.03) wurde die Buswartehalle am Kindergarten in Pracht und auch die Verteilerkästen der Telekom (KVZ) am Friedhof mit Symbolen beschmiert. Damit wurden diese Bereiche von sogenannten „Graffiti Künstlern“ mit mysteriösen Symbolen verunstaltet. Die Ortsgemeinde hat dies bei der Polizei angezeigt und bittet um Hinweise auf Tatverdächtige.

Die Buswartehalle am Kindergarten in Pracht

Bereits seit Anfang des Jahres gibt es in Pracht immer wieder Spuren von Vandalismus. So wurden an der Schutzhütte am Festplatz in Pracht mutwillig zwei Bretter entfernt. Auch wurde an der hinteren Seite des Gebäudes des Kindergartens die Außenfassade beschädigt und durch den Lüftungsschacht wurde Müll (Windeln) gesteckt. Ebenso konnte ein Autofahrer es bei dieser Witterung und im Schnee nicht lassen, mit seinem PKw über den Rasenplatz des Bolzplatzes in Pracht zu fahren und so tiefe Reifenspuren zu hinterlassen.

Hinweise zu den Vergehen werden gerne von der Polizei oder vom Ortsbürgermeister entgegen genommen.

(Text & Bild: Udo Seidler)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.