CDU-Frauen-Union Windeck: Spende an „Windeck hilft e.V.“ am 18.07.2018 im „Kaufhaus für alle“ in Rosbach

Die Frauen-Union der CDU Windeck nahm den Besuch von Frau Winkelmeier-Becker MdB und der Bürgermeisterkandidatin Alexandra Gauß zum Anlass, auch in diesem Jahr wieder eine Spende für Bedürftige in Höhe von 500,– € an „Windeck hilft e.V.“ zu übergeben.

von links:
Bürgermeisterkandidation Alexandra Gauß, Hans-Werner
Schmidt, Irene Hargarten und die Bundestagsabgeordnete
E. Winkelmeier-Becker

Frau Winkelmeier-Becker MdB und auch die Bürgermeisterkandidatin Alexandra Gauß erkundigten sich eingehend über die Arbeit in der Lebensmittelausgabe und des „Kaufhauses für alle“.

Die Spende wurde in der CDU-Kleiderstube in Dattenfeld mit dem Verkauf von Secondhandkleidung erwirtschaftet. Da die CDU-Kleiderstube ein eingetragener gemeinnütziger Verein ist, müssen alle Einnahmen an soziale Institutionen in Windeck gespendet werden.
Die Tafel besteht nun schon seit 16 Jahren. In all diesen Jahren hat die Frauen-Union die Windecker Tafel mit einer jährlichen Spende von 500,– € unterstützt.

Das soziale Engagement, aber auch der Einsatz der Mitarbeiter/innen der Windecker Tafel und des „Kaufhauses für alle“ ist vorbildlich. Für viele Bedürftige und für viele Flüchtlinge ist die Arbeit der Tafel eine große Hilfe, um im täglichen Leben zurecht zu kommen. Wir alle können froh und dankbar sein, dass es Menschen gibt, die bereit sind, ihre Freizeit für diese ehrenamtliche Arbeit zur Verfügung zu stellen.

Die Frauen-Union Windeck wird sich auch in Zukunft bemühen, diese wertvolle Arbeit der Windecker Tafel mit Geldspenden aus den Einnahmen der CDU-Kleiderstube in Dattenfeld zu unterstützen.

Öffnungszeiten der CDU-Kleiderstube in Hauptstraße 98, Windeck-Dattenfeld:
Dienstag​15 – 18 Uhr
Mittwoch ​15 – 18 Uhr
Donnerstag ​15 – 18 Uhr

Gez. Irene Hargarten

(Text & Bild: CDU-Frauen-Union Windeck)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar