Critical Mass Fahrrad-Demo in Eitorf am 6.11.

Als Mitorganisatoren rufen die Aktiven des ADFC Obere Sieg die Eitorfer und Windecker Fahrradfreunde zur Teilnahme an der Eitorfer Fahrrad-Demo am Samstag, den 6.11. auf.  Start ist um 10 Uhr am Marktplatz.

Critical Mass (Kritische Masse) – Unter dieser Bezeichnung treffen sich regelmäßig weltweit Radfahrer:innen zu gemeinsamen Radtouren durch die Innenstädte, bei uns hoffentlich wieder angefeuert durch „Sambawind“ aus Windeck, die schon im September an der Strecke in Eitorf und Schladern für beste Stimmung gesorgt haben.

Das Critical Mass-Motto lautet: Komm und radel mit uns! Für mehr Radverkehr als sanfte, aktive, gesundheitsbewusste Form des Individualverkehrs nicht nur in der Freizeit, sondern auch für die alltäglichen Wege zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen, zum Sport…

Familien mit Kindern sind genauso eingeladen wie Senior:innen – mit normalen Fahrrädern, E-Bikes, Fahrrad-Anhängern oder Lastenrädern und gerne mit kreativen Verkehrswende-Plakaten. 

Darf man das?

Ja, die Demo wird immer beim Ordnungsamt und der Polizei angemeldet und auch begleitet. So können auch Familien mit Kindern entspannt und sicher mitradeln.

Der Eitorfer Klimatreff, der Klimastammtisch Windeck und die ADFC-Ortsgruppe wollen zukünftig regelmäßig solche Aktionen durchführen und (nicht nur) so für die oft propagierte „Verkehrswende“ auch an der oberen Sieg werben.

dieter.zerbin@adfc-bonn.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar