Der Energie auf der Spur für prima Klima!

Am Dienstag, dem 8.11.2022 besuchte Christina Wahrmund-Schoeller von der Energieagentur Rhein-Sieg die Kita Siegpiraten. Sie führte mit den Vorschulkindern, den „Schatzsuchern“ ein Bildungsangebot „Energieforscher in der Kita“ durch. Dies erfolgte in dem Rahmen, dass die Kita Siegpiraten sich für den Klima-Schutz starkmachen möchte und die Auszeichnung KlimaKita.NRW für zwei Jahre anstrebt.

Die Kinder ließen sich auf eine spannende Geschichte über den langen Weg der Energieerzeugung und den vielen darauffolgenden Experimenten ein. So lernen die „Schatzsucher“, dass Ballons Konfetti aufheben können, oder Hui-Hui- Propeller sich mit Reibung schnell drehen. Auch der eigene Körper funktioniert wie ein Kraftwerk.

Zum Einsatz kam auch ein kleiner Sterling Motor, um alle Arbeitsschritte eines Kraftwerkes darzustellen. Zum Abschluss bekamen alle Kinder ein kleines Energiesparbuch mit, welches eine Geschichte über unser Klima beinhaltet. Die Schatzsucher sind mit gutem Wissen gerüstet und machen sich als Energieforscher auf den Weg.

(Text & Bild: Kindertagesstätte Siegpiraten)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.