Der Förderverein der Ernst-Moritz-Roth Grundschule in Dattenfeld informiert

Die über 1600 Jahre alte Legende von Sankt Martin, die von Nächstenliebe,
Hilfsbereitschaft und Mitgefühl für Schwache handelt, ist heutzutage aktueller als je zuvor. Seit vielen Jahren ermöglicht der Förderverein der EMR-Schule Dattenfeld den Kindern die Gelegenheit, am Martinszug teilzunehmen und das schöne Brauchtum mit den liebevoll gebastelten Laternen und Fackeln zu bereichern.

Leider ist der Martinszug in Dattenfeld und kurzfristig ist auch der Besuch des Heiligen Martin in der Schule abgesagt worden. Dennoch müssen und sollen die Kinder nicht auf die Weckmänner verzichten.

Zur Freude der Kinder wird der Förderverein am 11.11.2020 viele Weckmänner in die Ernst-Moritz-Roth Schule nach Dattenfeld bringen. „So wird auch in diesem Jahr den Kindern ermöglicht, den traditionellen Weckmann zu erhalten.“

Unter Einhaltung der derzeit gültigen Hygienevorschriften werden natürlich auch die Weckmänner einzeln verpackt.

Der Förderverein freut sich auch über neue Mitglieder, die mit einem überschaubaren Mitgliedsbeitrag unter anderem dieses schöne Brauchtum unterstützen und damit helfen Kindern und Jugendlichen die Sinnhaftigkeit der Nächstenliebe zu vermitteln.

Eine Beitrittserklärung finden sie Auf der Hompage der E-M-R Schule.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar