Die LINKE Windeck: Anfrage zur nächsten Haupt- und Finanzausschusssitzung

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

hiermit bitten wir, DIE LINKE, BG Eitorf/Windeck,um Beantwortung der folgenden Anfrage zur nächsten Haupt-und Finanzausschusssitzung:

Sind von Seiten der Gemeinde Windeck jemals Regressansprüche an Firmen oder sonstige Institutionen gestellt worden?

Wenn ja, in welchem Zusammenhang?

Sachverhalt: Werden Bauarbeiten im Auftrag der Gemeinde Windeck erbracht ist dafür vom ausführenden Unternehmen eine Gewährleistung zu erbringen. Im Fall der Brücke über die Sieg bei Dattenfeld-Übersetzig sind nach kurzer Zeit offensichtliche Schäden aufgetreten.

So ist damit zu rechnen, dass hier nach gebessert werden muss. Wer trägt die Kosten dafür?

Mit freundlichen Grüßen
Jakob Esser
02292 / 911178
bg-eiwin@t-online.de

Weitere Infos unter http://www.dielinke-rhein- sieg.de/vor_ort/windeck/ http://ratsblatt.de/

(Text & Bild: Die LINKE Windeck)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.