Drei Leichtverletzte bei Unfall in Au

Au – Gestern Abend (03.12.2020) gegen 18:00 Uhr war ein 22-jähriger Autofahrer aus Pracht bei Hamm/Sieg auf der Hammer Straße aus Richtung Au kommend in Richtung Hamm/Sieg unterwegs. In einer Rechtskurve, kurz vor der Siegbrücke, geriet der Fahrer in den Gegenverkehr und prallte gegen einen Bordstein.

Er fuhr einige Meter auf der Gegenfahrspur, bis ihm ein Pkw entgegen kam, den eine 31-Jährige aus Fürthen lenkte. Der 22-Jährige wich nach rechts aus, streifte das entgegenkommende Fahrzeug und prallte anschließend gegen das Brückengeländer. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Fahrerin aus Fürthen und ihr 28-jähriger Beifahrer wurden durch umherfliegende Glassplitter ebenfalls leicht verletzt.

Das Auto des 22-Jährigen musste mit Totalschaden abtransportiert werden.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar