Einbruch in Dachdeckerbetrieb in Au

In der Nacht von Mittwoch (17.06.2020) auf Donnerstag (18.06.2020) brachen Unbekannte in die Werkstatt und Lagerräume eines Dachdeckerbetriebes an der Bahnhofstraße in Au ein.

Die Täter bogen ein Element eines Rolltores gewaltsam auf und konnten das Tor zu den Betriebsräumen nach oben schieben. Sie entwendeten mehrere Werkzeuge, darunter zwei Nagelschussgeräte, einen Styroporschneider und eine Falzmaschine.

Die Beute hat einen Wert von mehreren tausend Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Eitorf unter der Rufnummer 02241 541-3421 entgegen.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar