Einbruch in Langenberg – Wandtresor aufgeschnitten

Langenberg – Während der Abwesenheit des Bewohners einer Doppelhaushälfte in der Straße „Zum Hof“ in Langenberg am Mittwoch (07.11.2018), in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr, sind Täter in die Garage und anschließend durch eine Verbindungstür in das Haus eingebrochen.

Wie die Einbrecher die Garage ohne Beschädigung geöffnet haben, ist unbekannt. Die Verbindungstür zum Haus war nach Angaben des Geschädigten unverschlossen.

Im Schlafzimmer des Bewohners schnitten die Täter, vermutlich mit einem Trennschleifer, die Tür eines in die Wand eingelassenen Tresors auf und stahlen einen kleinen dreistelligen Geldbetrag.

Hinweise zur Tat nimmt die Polizei in Eitorf unter der Telefonnummer 02241 541-3421 entgegen.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar