Erfolgreiche Sportwoche für den SV 1919 Öttershagen e.V.

In der Zeit vom 01. – 05.07.2015 veranstaltete der SV 1919 Öttershagen seine diesjährige Sportwoche bei sommerlich heißen Temperaturen.

Sportwoche Öttershagen 2015

Die C-Jugend des SV Ö bestritt zum Auftakt der Sportwoche am Mittwoch, 01.07.2015 ein Einlagespiel gegen den SV 09 Eitorf und konnte dieses auch siegreich beenden. Das anschließende Blitzturnier für Seniorenmannschaften konnten die Siegtaler Sportfreunde für sich entscheiden und verwiesen den TuS Schladern und den SSV Hochwald auf die Plätze zwei und drei.

Die Einlagespiele am Donnerstag, 02.07.15 trugen die SG Niederhausen-Birkenbeul gegen den RS 19 Waldbröl (Endstand 8:2) sowie der SV Leuscheid und der VfL Hamm (Endstand 3:1) gegeneinander aus.

Das Turnier für Ü32-Mannschaften gewann der SV Schönenbach, der sich in einem spannenden Finale gegen den SSV Weyerbusch durchsetzen konnte. Dritter wurde die Mannschaft aus Wallerhausen, die sich im Neun-Meter Schießen gegen die Spvg Hurst-Rosbach durchsetzen konnten.

Der Samstag, zugleich der heißeste Tag im Laufe der Sportwoche, stand wie immer ganz im Zeichen der Freizeit- und Betriebsmannschaften. Trotz der warmen Temperaturen fanden 16 Mannschaften den Weg zu uns, ausgerüstet mit kleinen Zelten und Planschbecken, um zumindest ein wenig Schutz vor der Sonne zu erhalten. Gewinner des Turniers in diesem Jahr war die Betriebsmannschaft von WMV, die sich im Finale klar gegen den FC Hüttenzauber durchsetzen konnte.

Zum Abschluss der Sportwoche am Sonntag, 05.07.spielte die F-Jugend des SVÖ gegen den Nachbarn aus Rosbach. Alle Spieler konnten sich am Ende über eine Erinnerungsmedaille freuen und somit das Ergebnis des Spiels recht schnell wieder vergessen. Im Anschluss an das Jugendspiel fand der „3. Öttershagener Stiefelcup“ statt, bei dem Dorfmannschaften aus den umliegenden Ortschaften in Gummistiefeln gegeneinander antraten. Auch in diesem Jahr gelang es „Dynamo“ Langenberg den Titel für sich zu gewinnen und den Wanderpokal somit behalten zu dürfen.

Höhepunkt der Sportwoche war dann das Einlagespiel von Auswahlmannschaften. Unser Partner in Gesundheitsfragen, „Physio CKI“, stellte eine Mannschaft, gespickt mit namhaften Spielern und von Coach Hermann-Josef Werres geleitet, auf den Platz. Diese Mannschaft stand einer Auswahlmannschaft aus dem „Kreis Berg“ gegenüber. Das kurzweilige Spiel endete 8:1 für die Auswahlmannschaft von „Physio CKI“, aber dennoch zeigten beide Mannschaften ansehnliche Ballstafetten und sorgten somit für einen gelungenen Abschluss der diesjährigen Sportwoche.

Wir möchten auf diesem Weg allen beteiligten Helfern danken, die im Laufe der Woche im Einsatz waren. Auch bedanken wir uns bei allen Sponsoren, die uns im Rahmen der Sportwoche unterstützt haben. Insbesondere danken wir allen Mannschaften, die an den diversen Turnieren bzw. Spielen teilgenommen haben und hoffen, dass wir auch im kommenden Jahr auf ihre Unterstützung zählen können.

(Text & Bild: SV Öttershagen 1919 e.V.)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar