FDP Windeck: Auch der neue Ortsvorstand unterstützt die Bürgermeisterkandidatin Alexandra Gauß

Petra Buttelmann (Ratsfrau der FDP) wurde als Vorstandsvorsitzende des Ortsverbands der FDP Windeck wiedergewählt. Im Rahmen ihrer Kandidatur erläuterte sie ihre Motivation für ihr politisches Engagement in der FDP.

Die konsequente Unterstützung der Bürgermeisterkandidatin Alexandra Gauß hat sie sich zum Ziel gesetzt. Diese Zielperspektive von Petra Buttelmann wurde mit breiter Mehrheit der anwesenden FDP-Mitglieder belohnt. Nach den Berichten der Amtsträger und der Aussprache zu den aktuellen Themen erfolgten die Vorstandswahlen. Ralph Lorenz übernahm in diesem Ortsparteitag professionell die Versammlungsleitung.

Heinz Michels wurde als zweiter Vorsitzender gewählt. Seine Wahlkampferfahrungen will er im Bürgermeisterinnenwahlkampf gewinnbringend einbringen. In der Geschäftsleitung wurde Dr. Gabriele Mai-Gebhardt bestätigt. Ihr Fokus liegt auf der Mitgliederwerbung, Außendarstellung und in der Optimierung der politischen Arbeit im Ortsverbands.

Der Besuch der Bundestagsabgeordneten Nicole Westig (MdB, FDP) in der Gemeinde und die Umsetzung der Idee eines Netzwerktreffens der östlichen FDP-Ortsverbände konnten im letzten halben Jahr bereits verbucht werden. Die Schatzmeisterposition wurde mit Bernhard Cürten überzeugend neubesetzt. Als Beisitzer wurde Peter Jeschor wiedergewählt. Seine Erfahrung und moralische Instanz wird stetig geschätzt.

Die gestärkte und geeinte FDP-Windeck freut sich auf die Zusammenarbeit mit

Alexandra Gauß – Ein Neuanfang für Windeck!

(Text & Bild: FDP Windeck)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar