Gesamtschule Windeck: Hilfe, die satt macht

Ein normaler Schultag an der Gesamtschule Windeck und doch ist irgendetwas anders. Am Standort Rosbach haben sich einige Personen in der Mensa versammelt, und sitzen gemütlich bei nett hergerichteten Snacks beisammen. Alle lächeln, ein guter Termin. Ein Termin, der hilft Kinder satt zu machen. Der Mensaverein „Kostbar“ hat eine Spende der CDU Kleiderstube der CDU Frauenunion erhalten. Der Kontakt besteht bereits seit Jahren und immer wieder freuen wir uns über diese Unterstützung. Geld welches durch das ehrenamtliche Engagement etlicher Damen und Herren mühevoll erarbeitet wurde. Kleidung sichten, sortieren, nett anbieten und verkaufen, das ist viel Arbeit und bei Stückpreisen zwischen 2 und 8 € braucht es etliche Stunden Engagement, um den gespendeten Betrag von 500,-€ zu erwirtschaften. Wir danken hierfür herzlich und freuen uns sehr.

Mittlerweile gehört es leider zum Alltag, dass an jedem Mittag der Langtage etliche Kinder an unserer Schule Hunger haben. Kinder deren Eltern knapp zu viel verdienen, so dass sie nicht durch die BuT-Förderung das Mittagessen bezahlt bekommen. Kinder, deren Eltern nicht ausreichend viel in die Butterbrotdose packen können, damit die Kinder ohne Hunger den Langtag durchstehen! Aus diesem Grund werben wir aktuell um Essenspatenschaften. Die Dauer der Patenschaft kann flexibel an die jeweiligen Möglichkeiten angepasst werden. Jeder Monat zählt! Wir hoffen auf viel Unterstützung von Privatpersonen, Unternehmen und Betrieben der Region. Auch die Spende der CDU Kleiderstube wird uns unserem Ziel, dass immer weniger Kinder an unserer Schule hungrig lernen müssen ein Stück näherbringen. Herzlichen Dank!

Wenn auch Sie einen Beitrag leisten wollen, freuen wir uns sehr. Bitte wenden Sie sich an holger.siems@gesamtschule-windeck.de oder an daniela.kaiser@gesamtschule-windeck.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.