„Kwaziwai “– Willkommen zum Weltgebetstag aus Simbabwe in Leuscheid

„Steh auf und geh!“ – so hieß das Motto des Weltgebetstages aus Simbabwe, das dieses Jahr in Leuscheid in der Pfarrkirche St. Mariä Heimsuchung gefeiert wurde. Die Kirche war in den Farben Simbabwes und mit afrikanischem Obst, Gemüse und Pflanzen geschmückt. Das WGT- Team hatte sich auf den Tag und den Ablauf der Gottesdienst-Ordnung gut vorbereitet und konnte die vielen Besucherinnen des Weltgebetstages in der kath. Kirche mitreißen. Dank IHRER Großzügigkeit, liebe Gottesdienst – Besucherinnen, können wunderbare 293 Euro an die WGT- Organisation überwiesen werden. Herzlichen Dank für Ihre Hilfe!!

dav

Ein herzliches „Vergelt´s Gott!“ geht zum einen an das WGT-Team für die Vorbereitung des Gottesdienstes, zum anderen an die vielen Frauen, die das kath. Pfarrheim geschmückt und den leckeren Kuchen gebacken und guten Kaffee für alle Besucherinnen des WGTs im Anschluss gekocht hatten.  Besonders danken möchten wir Frau Pastorin Dorothea Böttcher aus Leuscheid und der kath. Organistin Frau Brigitte Wardenbach, die die afrikanischen Lieder mit Gitarre, Keyboard und kräftiger Stimme mit den WGT- Gottesdienst-Besucherinnen schwungvoll erklingen ließen!

Bis zum nächsten Jahr in der ev. Kirche Leuscheid mit dem WGT-Gottesdienst aus Vanuatu (Australien) – Ihr WGT-Team aus Leuscheid!

I.N. d. WGT-Teams Leuscheid: Brigitte Wardenbach

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar