Leiter/in für das Familienzentrum Regenbogenland gesucht

Die Gemeinde Windeck sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Leiter/in für das Familienzentrum Regenbogenlandin Vollzeit mit 39 Wochenstunden.

Das Familienzentrum Regenbogenland ist eine Kindertageseinrichtung im Ortsteil Windeck-Dattenfeld. Sie verfügt derzeit über 60 Plätze, verteilt in drei Gruppen, für Kinder von zwei Jahren bis zum Beginn der Schulpflicht. Die Einrichtung ist als Familienzentrum und Kita-Vital zertifiziert. Nach Fertigstellung des Neubaus wird die Einrichtung auf vier Gruppen und 80 Plätze erweitert und bietet künftig auch eine Betreuung für Kinder unter zwei Jahren an.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende Arbeitsbereiche:

  • Umsetzung und Evaluation der pädagogischen Konzeption
  • Anleitung/Gestaltung der pädagogischen Arbeit im Team sowie Mitarbeiterführung und Teamentwicklung
  • Qualitätsmanagement
  • Förderung der Zusammenarbeit mit den Eltern der betreuten Kinder
  • Verantwortungsvolle Zusammenarbeit mit dem Träger der Einrichtung
  • Sicherstellung und Förderung der Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder vergleichbare Qualifikation entsprechend der Personalvereinbarung zum Kinderbildungsgesetz NRW
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer Kindertageseinrichtung; vorzugsweise in einer Leitungsfunktion
  • Fundierte Kenntnisse in den Office-Anwendungen Excel, Word u. Outlook
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Organisationsfähigkeit
  • Fundiertes pädagogisches Fachwissen zur frühkindlichen Bildung

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine anteilige Freistellung für Leitungsaufgaben
  • einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz
  • eine Bezahlung gem. Entgeltordnung des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD), Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst, bis Entgeltgruppe S 15
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich, gerne auch per Mail, bis spätestens 23.07.2018 an:

Gemeinde Windeck
Personalamt
Rathausstraße 12, 51570 Windeck
personalverwaltung@gemeinde-windeck.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Sachbereichsleiterin Nadia Yasin, Tel: 02292/601-150 oder E-Mail nadia.yasin@gemeinde-windeck.de gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

(Text: Gemeinde Windeck)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar