Leuscheid: Unfallverursacher flüchtet zu Fuß von der Unfallstelle

Leuscheid – Gegen 05:21 Uhr befuhr der Fahrer eines Pkw VW Golf die Straße Rübengarten aus Richtung Ehrenhausener Str. aus kommend, in Richtung Alsen.

Kurz vor Ortseingang Alsen kam der Fahrzeugführer mit seinem Pkw dann nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb unmittelbar vor dem Ortsschild auf dem Dach liegen.

Der Fahrer verließ scheinbar unverletzt das Fahrzeug und entfernte sich unerlaubt zu Fuß von der Unfallstelle. Während der Unfallaufnahme durch Polizeibeamte der Polizeiwache Eitorf erschien dann der Vater des Fahrzeugführers an der Unfallstelle und erklärte unaufgefordert, dass sein 20 jähriger Sohn sich fernmündlich bei ihm gemeldet habe. Sein Sohn habe den Verkehrsunfall verursacht, dessen Aufenthalt sei allerdings unbekannt.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar