Mehrgenerationenplatz in Wickhausen mit neuen Geräte ausgestattet

Am vergangenen Wochenende wurde das noch fehlende Spielgerät „die Wippe“ aufgestellt. Damit sind alle geplanten Spiel- und Bewegungsgeräte auf dem „Neu“ gestaltet Mehrgenerationenplatz in Wickhausen aufgestellt.

Die Wippe wird nach der Montage direkt ausprobiert

In den vergangenen Monaten wurden von den fleißigen Helfern zwölf Geräte aufgestellt. An Spielgeräten wurden die Seilbahn (20 Meter) mit Startrampe, die Turmkombination, die Wasserspielanlage (Matschanlage) mit Tisch, der Sandkasten, das Trampolin, das Federspielgerät, die Doppelschaukel, das Kletterreck und die Wippe (2-sitzig) aufgestellt. An Bewegungsgeräten wurden ein Ganzkörpertrainer und ein Beintrainer aufgestellt, ebenso wurde eine Boule Bahn angelegt.

Um den Aufenthalt für die Eltern und Großeltern noch angenehmer zu machen wurden eine Sitzgruppe und zwei weitere Bänke im Schatten der Bäume aufgestellt.

Obwohl die Spielplätze in den Wintermonaten gesperrt sind, wünscht die Ortsgemeinde Pracht schon heute allen Besuchern für 2019 einen „schönen“ Aufenthalt auf dem Mehrgenerationenplatz in Wickhausen.

Auf diesem Wege bedankt sich Ortsbürgermeister Udo Seidler bei allen Helfern recht herzlich, die zum Gelingen des neuen Mehrgenerationenplatz in Wickhausen beigetragen haben.

(Text & Bild: Udo Seidler)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar