Mitmachkonzert der metalkinder – Young-Hope-Kids Chor – in der Halle kabelmetal am 17.12.2017

Ein Kinderkonzert der Extraklasse erlebten zahlreiche Besucher am Sonntag, dem 17.12.2017 in der Halle kabelmetal in Schladern.

Kinderlieder  dargeboten mit viel Rhythmus, Power und Rockfeeling pur- – -alle anwesenden  Kinder hatten einen Riesenspaß.  Ob „Es tanzt ein Bi- Ba – Buzemann“ oder „Fuchs, du hast die Gans gestohlen“- immer war die Pointe witzig und frech, rissen die metalkinder mit einer beeindruckenden Performance die begeisterten Zuschauer mit. Da flogen die (Haar)Mähnen  und Hände und Füße.

Mit dabei war ein speziell gebildeter Kinderchor der Bodenbergschule Schladern .  Ca 25 Kinder hatten in vier Wochen  nach Vorlage zwei Stücke eingeübt- „Bruder Jakob“  und „Der Mond ist aufgegangen“. Obwohl in kurzer Zeit einstudiert, überzeugten auch   die Bodenbergkinder  mit ihren Stimmen und ihrer Performance.  Das eindrucksvolle Schlagzeug, der rockige Sound und die Professionalität der Technik waren für  die meisten Kinder Neuland.  Wann singen schon 25 Kinder mit einem eigenen Mikrophon?

Wir danken an dieser Stelle den Musikern des Young-Hope-Kids-Chor für die Einladung und sagen danke für ein tolles Konzert.

Marion Suttmann-König

(Text & Bild: Bodenbergschule Schladern)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar