Niemals geht man so ganz… Abschied von Sonja und Thomas Willmeroth als Wirtsleute des Verkehrslokals

Die KG Schladern 1900 e. V. veranstaltete in diesem Jahr am 15.11.2019 letztmalig ihre Sessionseröffnung im Gasthof Willmeroth bei den Wirtsleuten Sonja und Thomas Willmeroth.

Foto: KG Schladern, Lena Rötzel

Zunächst wurden beide durch Stephan Ortmann und Oliver Gertz vom Bund Deutscher Karneval (BDK) jeweils mit dem Verdienstorden RSE Stufe Silber für langjähriges Engagement für das „karnevalistische Brauchtum“ in der KG Schladern ausgezeichnet.

Der Vorstand der KG Schladern hat es sich nicht nehmen lassen den beiden den besonderen Dank der KG auszusprechen, schließlich war der Gasthof Willmeroth langjährig das offizielle Verkehrslokal der KG Schladern. Darüber hinaus erhielt die KG immer wieder Unterstützung durch die Wirtsleute. Auch bei der nun „letzten“ Sessionseröffnung bei den Beiden wurde das Buffet gestiftet.  

Als kleines Dankeschön überreichten Präsident Bernd Voss, Vorstandskolleginnen Dana Wendt und Jessica Römer sowie Vorsitzender Lothar Peukert einen Wellnessgutschein, so dass Sonja und Thomas sich nun nach den Strapazen der letzten Wochen erholen können.

Beide bleiben dem Karneval in Windeck erhalten und engagieren sich weiterhin im Vorstand der KG Schladern.   

Der Kartenvorverkauf hat begonnen! Karten für die Stimmungssitzung am SA 08.02.2020 um 19:11 Uhr und für die Große Damensitzung am SO 16.02.2020 um 11:11 Uhr sind beim Autohaus Schroeder in Windeck-Schladern erhältlich. Tel.: 02292 / 3644 oder karten@kg-schladern.de

Also: Jetzt Karten sichern! Eintrittskarten zu unseren Sitzungen sind auch ein tolles Weihnachtsgeschenk für die Lieben.

Weitere Infos zum Programm demnächst hier und sofort im Internet und in Facebook: kg-schladern.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar