Peter Groß (Köln) und Jürgen Orthaus (Windeck) präsentieren ihr neues Buch zum Thema spirituelle Psychologie

„BESSER LEBEN mit alten buddhistischen Weisheiten und Erkenntnissen moderner Psychologie“

am Sonntag, 14. August 2022 um 17 Uhr im Bürger- und Kulturzentrum kabelmetal, Schönecker Weg 5 in 51570 Windeck-Schladern, Der Eintritt ist frei. Um Spenden wird gebeten.

Dieses Buch kann das Leben verändern. Zum Guten.

Die Autoren zeigen, wie sich moderne psychologische Erkenntnisse und altes buddhistisches Wissen ergänzen und gegenseitig verstärken.

Eine neue, äußerst wirksame Methode, die mehr ist als die Summe ihrer Teile.

In den USA wird diese spirituelle Psychologie in zunehmendem Maß in vielen Kliniken und Heilstätten erfolgreich angewandt. In letzter Zeit auch in Deutschland.

Geschrieben wurde dieses Buch für ein Leben mit weniger Leiden, Stress und Frust. Dafür mit mehr Freude, Lust, Gesundheit und innerer Ausgeglichenheit. Um das zu leben, muss man kein Buddhist sein oder werden. Die konkreten Anleitungen wirken auch so. Das Buch zeigt Wege für ein erfülltes Leben. Voll Liebe, Dankbarkeit und Selbstvertrauen. Für existentielle Probleme wie Trennung, Krankheit und Tod wird erprobter Beistand angeboten.

Zudem gibt es Empfehlungen, wie man gut gesellschaftliche Krisenzeiten übersteht.

Das Buch wurde ausgezeichnet mit zwei mal 5 Sternen bei Amazon:

Großartiges Buch. Dieses Buch ist ein wahrer Schatz – absolut empfehlenswert…“

„Existentielle Lebensthemen

Wer existenzielle Fragen oder Probleme quasi zeitgleich aus psychotherapeutischer und spiritueller Sicht betrachten möchte, für den ist das Buch von Peter Groß und Jürgen Orthaus eine wahre Fundgrube…

Peter Groß wagt, was die Themenpalette angeht, einen großen Aufschlag: scheut sich nicht, nahezu alle existenziellen menschlichen Themen aufzugreifen. Er erklärt sie praxisbezogen und anschaulich aus psychologischer Erfahrung und anhand seiner buddhistischen Lebensweise.

Zudem zeigt er viele praktische Übungen und Anleitungen auf, die er durch seine persönlichen und beruflichen Erlebnisse und Erkenntnisse ergänzt. So erfährt man auch einiges über Meditation und Bewusstsein und das Schöne, das das Leben bei allem Schweren stets zu bieten hat…

Außerdem nimmt das Buch dem Buddhismus die Schwere, die ihm oft anhaftet…

Nicht zuletzt ist das vielfältige Bonusmaterial, das Jürgen Orthaus für die Leser*innen zusammengestellt hat, eine echte Bereicherung, mit dem sich das Gelesene unschwer vertiefen lässt.

Besonders gerne werden Leser*innen dieses Buch lesen, die bei komplexen Themen an die Hand genommen werden möchten:

denn stets kann man das Gefühl haben, Peter Groß säße neben einem und erzählte einem ganz persönlich all das, was man Zeile für Zeile liest.“

Peter Groß ist ein renommierter Diplompsychologe und praktizierender Buddhist. 

Seit über 40 Jahren verhilft er vielen Menschen mit seiner psychologischen Kompetenz und seinem buddhistischen Wissen zu einem besseren Leben. 

Er ist damit der Vorreiter in Deutschland, spirituelle und psychologische Erkenntnisse wirkungsvoll miteinander zu verbinden. Für dieses Buch die erste Wahl.


Jürgen Orthaus war als Redakteur im WDR für viele Sendungen mit dem Schwerpunkt Psychologie, Lebenshilfe und Gesundheit verantwortlich.

Seine Gespräche mit Peter Groß bilden die Grundlage dieses Buches.

Mehr Informationen zum Buch hier: www.besserlebenbuch.de

Das Buch (A5, Paperback, 288 Seiten) ist erschienen in der Edition Steffan zum Preis von 19,90 €.

Hier kann es bestellt werden:

https://edition-steffan.de/shop/47-home/-besser-leben-mit-alten-buddhistischen-weisheiten-und-erkenntnissen-moderner-psychologie.html

(Text & Bild: Jürgen Orthaus)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.