Pflegearbeiten an den Ruhebänken und den Buswartehallen

In den vergangenen Wochen wurden einzelne Ruhebänke repariert und verschönert. Klaus Ebach und Udo Seidler haben nach einer Bestandsaufnahme 20 defekte Bänke repariert (Klaus) und neu gestrichen (Udo). An den Wanderwegen und an den Wald- und Wiesenwegen sowie innerhalb der Ortsteile sind insgesamt 35 Sitzbänke aufgestellt die regelmäßig gepflegt werden müssen.

In diesem Jahr haben Klaus Ebach und Udo Seidler die Reparaturarbeiten an den Sitzbänken übernommen. Die regelmäßige Pflege rund um den Bereich der Sitzbänke sowie die Müllentsorgung wird von den Gemeindearbeitern Friedhelm Seelbach und Heinz Günter Schneider durchgeführt.

Auch wurden im Juni die Buswartehallen in Wickhausen von Andreas Mal`cev gestrichen.

Für die Arbeiten an den Ruhebänken und den Buswartehallen sagt die Ortgemeinde allen Helfer Danke für ihren persönlichen Einsatz und wünscht allen Wanderern und Bürgern einen angenehmen Aufenthalt beim Verweilen auf einer Ruhebank in der Gemarkung Pracht.

(Text & Bild: Udo Seidler)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar