PKW prallt gegen Brückengeländer – vier Personen werden schwer verletzt

Rosbach – Gestern (10.07.202) gegen 03:55 Uhr, fuhr ein mit fünf Personen besetzter PKW in bzw. gegen ein Brückengeländer auf der Obernauer Straße in Windeck. Bei dem Verkehrsunfall wurde ein 16-, zwei 17- sowie ein 18-jähriger Insasse schwer verletzt. Der ebenfalls 17-jährige Fahrer blieb unverletzt.

Der PWK Citroen war zuvor auf der Obernauer Straße in Richtung Uhlandstraße unterwegs und kam in einem Kurvenbereich von der Fahrbahn ab; das Brückengeländer stoppte die weitere Fahrt. Die Verletzten wurde nach notärztlicher Behandlung an der Unfallstelle durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser eingeliefert. Dort erfolgt die weitere stationäre Behandlung. Eine akute Lebensgefahr bestand bei keinem der Verletzten.

Am PKW sowie am Brückengeländer entstand erheblicher Sachschaden, der PKW wurde sichergestellt.

Die Polizei hat die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache und zur Herkunft des Fahrzeugs aufgenommen.

Quelle: presseportal.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar