Rewe XL in Rosbach nimmt Formen an

Frontansicht_Rewe_Rosbach

Ostansicht Rathausstr. – Bild: JKL-Architekten

Rosbach – Es gibt mit Sicherheit kaum jemanden dem der riesige Betonklotz auf dem alten Oettershagen-Gelände an der Rathausstr. noch nicht aufgefallen ist. So langsam nimmt die Baustelle Formen an, und die Ausmaßen des Marktes lassen sich erahnen.

Hier entsteht mit 2900m² Verkaufsfläche der neue Rewe XL-Markt, welcher unter anderem auch Geschäfte wie einen Drogeriemarkt, Blumenmarkt, eine Bäckerei inkl. Café und einen Toto-Lotto Laden beinhalten wird.

Unter dem Markt wird es eine Tiefgarage mit 88 Stellplätzen geben, die über einen Aufzug mit dem Markt verbunden ist und somit einen barrierefreien Zutritt ermöglicht. Vor dem Markt werden neben einer Grünanlage noch weitere 58 Stellplätze geschaffen. Sollte der Bau weiterhin so gut voranschreiten, steht der geplanten Eröffnung im Frühjahr 2014 nichts mehr entgegen.

Rewe_Rosbach Plan

Bild: JKL-Architekten

Empfohlene Beiträge:

  7 Kommentare:

  1. MF
    22. November 2013 um 13:33 Uhr

    Was passiert denn mit dem “alten” REWE?

    • 22. November 2013 um 20:23 Uhr

      Das Gebäude bleibt erst mal bestehen, in der Hoffnung dass sich ein neuer Investor findet

      • MF
        23. November 2013 um 12:41 Uhr

        … und sollte der Aldi in den Neubau am Siegbogen ziehen, stünden schon zwei riesen Hallen leer.

  2. 22. November 2013 um 14:37 Uhr

    Da es ja sinnlos ist, den Markt dann weiter offen zu halten, würde ich mal vermuten, dass der geschlossen wird.

  3. 22. November 2013 um 17:24 Uhr

    Hoffentlich wird ein DM Markt kommen!

  4. Ein Bürger
    23. November 2013 um 18:16 Uhr

    Mich erinnert das Ding schon mehr an einen Atom–Bunker.

  5. Sebastian Funke
    26. November 2013 um 12:52 Uhr

    Abwarten, bis es fertig ist, in dem Zustand sieht man doch eh noch nichts. Insbesondere Glas und Farbe verändern den Anblick ja noch mal ungemein.

    Wenn ich richtig informiert bin, wurde Rewe auch dazu verpflichtet einen Nachmieter für den alten Rewe zu haben. Dementsprechend denke ich mal, dass ein Nachmieter schon in den Starlöchern steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.