Schmuck und Bargeld bei Wohnungseinbruch in Mauel erbeutet

Mauel – Während nur kurzer Abwesenheit der Bewohner, am 10.03.2016, zwischen 14:15 Uhr, und 15:40 Uhr, hebelten Einbrecher eine Terrassentür zu einem Einfamilienhaus in Mauel an der Straße „Entenpfuhl“ auf.

Riegel vor Einbruch

Bei der Durchsuchung der Wohnung machten sie Beute in Form eines dreistelligen Bargeldbetrages und diversen Schmuckstücken von noch unbekanntem Wert. Der Sachschaden wird auf etwa 1000,- Euro geschätzt.

Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnten, wird gebeten sich unter Tel.: 02241 541-3421 bei der Polizei zu melden.

Quelle: presseportal.de

Beachtet unsere Tipps zur Einbruchsprävention

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar