Seniorennachmittag in der Ortsgemeinde Pracht

Nach zwei Jahren Pandemie hat die Ortsgemeinde wieder ein Treffen der Senioren organisiert. Vierzig Senioren waren der Einladung gefolgt und haben an dem Seniorennachmittag im großen Saal der Hohen Grete in Wickhausen teilgenommen.

Das Unterhaltungsprogramm begann mit den Kindergartenkindern, die ein Kindergartenlied vorgetragen haben. Mit ihrem zweiten Lied motivierten sie die Senioren zum Mitmachen. Anschließend gab es Kaffee und Kuchen, gebacken von den Ratsmitgliedern. Nach dem Kaffeetrinken ging es zur ersten BINGO Runde. Am Ende dieser Spielrunde hatten alle Gäste einen Preis (Flasche Wein und Apfelsaft) erhalten. In der zweiten BINGO Runde wurden nur drei Preise ausgespielt. Den ersten Preis einen Gutschein im Wert von 30 € gewann Inge Seelbach, den zweiten Preis einen Gutschein im Wert von 20 € ging an Gert Walterschein und den dritte Preis (Gutschein 10 €) gewann Christel Schmidt.

Die sechs älteste Teilnehmer/innen (Irene Pracht, Ingrid Marx, Ingeburg Gelhausen, Horst Podehl, Friedhelm Pracht und Alfred Bungard) erhielten einen Einkaufsgutschein.

An dem Nachmittag wurde der Ortsbürgermeister von Maik Kentnofski, Matthias Ebach und Georg Fuchs unterstütz. Zum Abschluss der Seniorenfeier bedankte sich Ortsbürgermeister Udo Seidler bei allen Beteiligten, die für einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben und damit den Senioren der Ortsgemeinde Pracht einen schönen Nachmittag bereitet haben. Ein besonderer Dank ging an das Team der Hohen Grete, die den Saal für die Feier hergerichtet haben.

(Text & Bild: Udo Seidler)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.