Sonnenbergschule Rosbach: Die Giraffen und der Zoo

Die Giraffen der Sonnenbergschule in Windeck-Rosbach arbeiteten mehrere Wochen an dem Thema “Zoo”. Sie forschten über wilde Tiere, die im Zoo lebten und erstellten zu ihren Forschungen informative Plakate und Power Point Präsentationen. Dabei setzten sie sich mit den unterschiedlichen Präsentationstechniken auseinander.

Teamarbeit war gefragt, denn auch im Kunstunterricht war das Thema „Zoo“ Schwerpunkt. Teams verschiedene Zoogehege. Immer wieder wurde auch die Teamarbeit selber reflektiert, um das Miteinander und die Zusammenarbeit zu verbessern.

Einer der Höhepunkte dieses Projekts war der Ausflug in den Zoo, der von mehreren Eltern begleitet wurde. An diesem Tag konnten die Giraffen ihre Namensgeber besuchen und all das, was sie gelernt haben, überprüfen.

Am Ende des Projekts organisierten die Giraffen mit Frau Kroll und Frau Stößer eine Ausstellung ihrer Gehege, sie hatten eine Kasse eingerichtet und boten Süßigkeiten und Eis an. Die Tiere, die kunstvoll aus Ton gefertigt waren, wurden zum Verkauf angeboten. An jedem Gehege lag ein Blatt mit den wichtigsten Informationen aus. Alle Klassen besuchten die Ausstellung und waren begeistert.

Auch die Eltern, Erziehungsberechtigte, Großeltern und Freunde waren herzlich eingeladen und besuchten die Ausstellung ihrer Kinder. Auf einem Rückmeldebogen konnten die Besucher ihre Eindrücke schriftlich festhalten und Tipps für die Weiterarbeit geben.

Ein gelungenes Projekt und ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!

(Text & Bild: Sonnenbergschule Rosbach)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.