Stadtradeln Windeck: 12578km für mehr Radverkehr und Klimaschutz

Die diesjährige Stadtradel-Aktion vom 5. bis 25. September war ein voller Erfolg!

Nicht nur die eindrucksvolle Kilometerzahl belegt den Trend zum Radfahren auch in hügeliger ländlicher Umgebung. Auch waren in diesem Jahr mit 48 aktiv Radelnden in 9 Teams mehr als 10mal so viele Menschen im Wettbewerb unterwegs wie 2019 und ersparten der Umwelt (theoretisch) insgesamt 2 Tonnen CO2 im Vergleich zu einer entsprechenden Fahrstrecke mit dem Auto.

Fleißigstes Team war der ADFC OBERE SIEG mit 3610km (8 Radelnde) vor dem SV LEUSCHEID (2833/9) und dem WINDECKER KLIMASTAMMTISCH (2395/14).

Der ADFC Obere Sieg gratuliert allen Teilnehmenden und freut sich über den Rückenwind fürs Radfahren. Wir werden uns dafür einsetzen, dass dieser Rückenwind weiterhin kräftig pustet und zu besserer Radinfrastruktur an der oberen Sieg führt.

Übrigens: Bis zum 31.10. bietet der ADFC wieder die Einstiegsmitgliedschaft für €19,50 (statt €56,-) im ersten Jahr an. Online unter www.nrw.adfc.de.

Mitmachen – je mehr wir werden, desto besser!

dieter.zerbin@adfc-bonn.de

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar