Stromberg seit einer Woche von der Außenwelt abgeschnitten

Netzwerk_DSL_kleinStromberg – Die einen reisen extra in den australischen Dschungel um keinen Kontakt mehr zur Außenwelt zu haben und auf sich alleine gestellt zu sein, andere wiederum leben in Stromberg und erleben seit einer Woche ähnliche Verhältnisse.

Seit einer Woche hat Stromberg (inkl. Haus Herchen) aufgrund einer Störung kein Telefon und keine Internetverbindung und die Telekom ist nicht in der Lage die Störung zu beheben. Viele alte Mitbürger ohne Handy sind nun von der Außenwelt abgeschnitten und nicht erreichbar.

Es kürzlich gab es in Neunkirchen-Seelscheid und Much einen ähnlichen Fall, bei dem Haushalte und Firmen über 14 Tage lang nicht zu erreichen waren. In Much verletzte sich ein Anwohner mit der Flex und lief stark blutend durchs Dorf, da er keinen Notruf absetzen konnte und sein Handy ebenfalls nicht einsatzbereit war. Mit Hilfe der Nachbarn gelang es ihm schließlich den Notarzt zu informieren.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar