Tango Argentino: Intensives Tanzerlebnis mit Aube Bentele

Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr ist es jetzt wieder so weit: Die Tanzfabrik des TuS Schladern und Tanzlehrerin Aube Bentele laden ein zu Tango Argentino!


Tango Argentino: Erfolgreiche Premiere der TuS-Tanzfabrik 2018

In den Räumen von kabelmetal in Schladern dreht sich an zehn Abenden alles rund um den eleganten Tanz aus Südamerika. Immer dienstags von 20.00 bis 21.30 Uhr führt Aube Bentele Einsteiger Schritt für Schritt an den Tango heran und unterstützt Fortgeschrittene dabei, ihren Tanzstil weiterzuentwickeln.

Der Tango Argentino ist ein Tanz voller Gefühl, ein fließendes Miteinander in der Musik. Die Tänzerinnen und Tänzer erleben einen Austausch ohne Worte, verbunden durch die gemeinsame Bewegung in der Musik. Die Tanzregeln geben den Rahmen vor. Die Rollen, ob führend oder folgend, haben ihren jeweils besonderen Reiz.

Der Kurs beginnt am 07. Mai 2019. Die zehn Kurseinheiten kosten 100 €, Vereinsmitglieder zahlen den ermäßigten Preis von 80 €. Um Anmeldung wird gebeten!

Anmeldungen und weitere Informationen bei tanzfabrik@tus-1913-schladern.de oder bei Elke Hühn-Epstein, Tel. 02292 – 4885.

(Text & Bild: TuS Schladern)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar