Traditionelles Treffen am Weihnachtsbaum in Opperzau fand großen Anklang

Rund 300 Menschen trafen sich am Dorplatz am Backes in Opperzau ein, um gemeinsam in den Heiligabend zu starten. Von Jahr zu Jahr finden sich immer mehr Besucher ein, um der besinnlichen Stimmung beizuwohnen. Nicht nur Opperzauer Einwohner, sodern auch zahlreiche Besucher aus den Nachbarorten finden sich zu dieser Tradition am Weihnachtsbaum ein. Einige besuchten zuvor den Gottesdienst im evangelischen Gemeindehaus.

Der MGV Opsen/ Opperzau sang traditionelle Weihnachtslieder

Der MGV Opsen/ Opperzau sang traditionelle Weihnachtslieder

Der Duft von Glühwein und Kinderpunsch lud Groß und Klein zum Verweilen ein. Wie jedes Jahr sang der MGV Opsen/Opperzau traditionelle Weihnachtslieder und sorgte für eine besinnliche Stimmung. In der Woche zuvor hatte das Backesteam tausende Plätzchen gebacken, so dass jeder Besucher eine Tüte Spritzgebäck mit nach Hause nehmen konnte.

Die Vergabe von Glühwein und Plätzchen ist eine Geste der ortsansässigen Vereine, an seine Mitglieder und Gönner.

(Text & Bild: Bürgerverein Opperzau/ Oppertsau)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar