Traktor brannte vollständig aus – Brandstiftung nicht ausgeschlossen

Öttershagen – In der Nacht zu Donnerstag, 12.05.2022, geriet ein Traktor an der Hauer Straße in Flammen und brannte vollständig aus.

Gegen 02:00 Uhr bemerkte ein Anwohner den brennenden Traktor und alarmierte sofort die Feuerwehr. Durch diese konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Verletzt wurde niemand. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 7500 Euro.

Nach ersten Ermittlungen vor Ort kann eine Vorsatztat nicht ausgeschlossen werden. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Rufnummer 02241 541-3421 in Verbindung zu setzen. 

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.