Verlängerung Reparatur der Abwasserleitung an der L 333 „Hoppengartener Straße“ (Nähe ‚Appolonia‘)

Die Gemeindewerke Windeck teilen mit, dass es im Bereich der „Hoppengartener Straße“, zwischen Dattenfeld („hinter der Linkskurve Nähe ‚Appolonia'“) und Wilberhofen (Höhe Bahnhof) aufgrund notwendiger Reparaturarbeiten an der Abwasserleitung weiterhin zu Verkehrsbehinderungen kommt. Die „Hoppengartener Straße“ (L 333) wird im betroffenen Teilabschnitt auf eine Länge von ca. 100 m halbseitig (rechte Fahrspur in Fahrtrichtung Wilberhofen) gesperrt. Der Fahrzeugverkehr wird über eine Ampelanlage gesteuert.

Bild: Google Maps

Die Abwasserleitung liegt in diesem Abschnitt im Gehweg. Daher muss auch der Fußgängerverkehr großräumig über den Siegunterhaltungsweg von der Bushaltestelle „Hoppengartener Str.“ auf der Wilberhofener Seite bis „Hauptstraße/Einmündung Burgstraße“ in Dattenfeld umgeleitet werden.

Aufgrund der Lage der Baugrube im Einflussbereich der Sieg kommt es zu Erschwernissen und es kann nicht durchgängig gebaut werden. Hierdurch verlängert sich die Dauer der Maßnahme voraussichtlich bis zum 23.04.2021.

Wegen ggf. auftretenden Behinderungen oder Beeinträchtigungen bitte ich um Ihr Verständnis.

Für weitere Informationen können Sie sich mit folgenden Ansprechpartnern in Verbindung setzen:

Fa. Klüser & Ersfeld:Herr Mokry, Tel.: 02292/ 5029
WTE Betriebsgesellschaft:Herr Tremmer, Tel.: 02292/ 9112-24

Gemeindewerke Windeck
Betriebsleitung

gez. H. Hamann

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar