Weihnachtliche Düfte in Pracht am Samstag den 1. Dezember

Markttreiben mit vielen Verkaufsständen

Der Weihnachtmarkt in Pracht hat schon Tradition und findet in diesem Jahr auf dem Festplatz in Pracht unterhalb vom Kindergarten statt.

Die Besucher können an 14 attraktiven Verkaufsständen ihre Weihnachtskäufe tätigen und sich auf Weihnachten einstimmen. Neben Weihnachtdekorationen, Strickwaren, Geschenkartikel und Spielzeug werden auch Honig- und Gebäckspezialitäten angeboten. Auch wird das Angebot an Speisen und Getränken sehr reichhaltig sein. Kuchen, Waffeln, Reibekuchen, Bratwurst, Fritten, Folienkartoffeln, Gulaschsuppe, Pilze, Kaffee, Glühwein, Punsch, Liköre, Kakao und kalte Getränke werden angeboten.

Vom Kindergartenteam wird für die Kinder eine Spiellandschaft aufgebaut und im Zelt vom Tanzcorps der KG Pracht wird Kinderschminken angeboten.

Spannend wird es für die Kinder, wenn mit Beginn der Dunkelheit  der Nikolaus mit einem Sack voller Geschenke den Weihnachtsmarkt besucht und alle braven Kinder beschert.

Der Weihnachtsmarkt öffnet am Samstag den 1. Dezember um 13 Uhr. Die Standbetreiber und das Organisationteam mit Britta Kleine, Donata Stefes, Burghard Rosner und Udo Seidler würden sich über einen Besuch auf dem Prächter Weihnachtsmarkt sehr freuen.

(text & Bild: Udo Seidler)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar