Weihnachtsgrüße von der Verbundschule an der Sieg

Da kommt weihnachtliche Stimmung auf, wenn man unsere beiden Schulstandorte betritt. Mit prächtig geschmücktem Weihnachtsbaum, Weihnachtsdorf und Adventskranz ist der Eingangsbereich in Herchen toll geschmückt. Das Highlight dort ist dieses Jahr der Schlitten unter dem Adventskranz, auf dem Drache und Eule vom Zebra gezogen werden. Diese drei Tiere sind die Herchener Klassentiere und von Frau Noatzsch liebevoll mit Filzwolle in Szene gesetzt worden. Der prächtige Herchener Weihnachtsbaum wurde uns dieses Jahr von Hrn. Kleimann gespendet. In Dattenfeld empfängt uns am Eingang ein großer Adventskranz und im Forum ein zauberhaft geschmückter Weihnachtsbaum, der vom Förderverein organisiert wurde. Vielen Dank an all die lieben Helferengel, denen wir diese Gaben zu verdanken haben.

Auf Weihnachtsfeier, Adventsgottesdienste und das alljährliche Plätzchenbacken müssen wir dieses Jahr leider verzichten. Doch dafür geht es in den Klassen umso adventlicher zu: Mit Adventskalender, Adventsgedicht und Weihnachtsgeschichten machen wir es uns gemütlich. Am Montag kam sogar der Nikolaus vorbei und brachte jeder Klasse einen Sack voller Köstlichkeiten. Die Kinder waren achtungsvoll erstaunt über all die lobenden und mahnenden Dinge, die der bärtige alte Bischof übers Jahr gesammelt hatte und nun zum Besten geben konnte. Eine wundersame Sache, woher er all das wohl wusste? Vielen Dank an unsere beiden heiligen Männer in geheimer Mission, Herr Schnell und Herr Schönfelder.

Wir wünschen allen unseren Schülern, deren Eltern und Familien sowie Freunden der Verbundschule eine besinnliche Weihnachtszeit, schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar