Adventliche Seniorenfeier im Bonifatiusseniorenheim Hurst

Das Seniorenheim Bonifatius in Hurst bekam dieses Jahr in der Adventzeit eine besondere Überraschung: Der gemischte Chor aus Hurst trug am 7.12.2018 den Bewohnerinnen und Bewohnern kirchliches und adventlich – weihnachtliches Liedgut vor.

Auf Einladung der Mitarbeiterin der Seniorenresidenz, Frau Daniela Vollmering brachten die SängerInnen ihr „Lied-Geschenk“ zu Gehör und sangen mit den BewohnerInnen im Anschluss Advent- und Weihnachtslieder, was viele Anwesende zu Tränen rührte. Die Stunde ging viel zu schenll vorüber. Dank an Frau Vollmering, die auch für das leibliche Wohl aller sorgte. Tags darauf sang der Chor schon wieder: auf der Adventfeier für die Hurster Senioren. Die BesucherInnen der Feier bedankten sich bei der Sängerschar nach ihrem Auftritt mit großem Applaus, aber auch mit dem Wunsch: Es sollten viel mehr Lieder seitens des Chores erklingen, weil es einfach so schön gewesen wäre! Versprochen: Nächstes Jahr ein wenig mehr von allem!

Ein großes DANKESCHÖN! an die Organisatoren des Bürgervereins und des gemischten Chores Hurst, die den Nachmittag erst ermöglicht und an alle fleißigen Bäckerinnen aus den Vereinen, die für das leibliche Wohl gesorgt hatten, sowie den Wirtsleuten des Hurster Hofes für ihre freundliche Aufnahme in dem festlich geschmückten Saal. Dank auch an Herrn Pfarrer Dr. Oliver Cremer, der uns mit einer adventlichen Kurzandacht überlegen ließ, wie ich mich in dieser hektischen Zeit meinem Gegenüber verhalten  und mich auf Christus in dieser hektischen Zeit vorbereiten kann.

I.N.d. Chorgemeinschaft: Brigitte Wardenbach

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar