B 256 (Schladernring) – Bauarbeiten verzögern sich bis voraussichtlich Oktober 2016

Ein klein wenig ist von unserem kürzlich veröffentlichten Aprilscherz also doch wahr geworden. Denn die Arbeiten an der B 256 – dem sogenannten Schladernring – verzögern sich bis voraussichtlich Oktober 2016. Dies teilte Johannes Szmais vom Landesbetrieb Straßenbau in Gummersbach dem KSTA kürzlich mit.

Sperrung B256 Schladernring

Die Sanierung der rund 8,5km langen Strecke, die ursprünglich zum Juni diesen Jahres abgeschlossen sein sollte, verzögere sich, da teilweise umfangreiche Kanal- und Drainagearbeiten sowie Hangsicherungen durchgeführt werden mussten.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.