B 256 zwischen Eich und Hausen halbseitig gesperrt – Mobile Ampel im Einsatz

Von Montag den 9. September 2019 bis voraussichtlich Freitag den 29. November 2019, werden in vier Bauabschnitten entlang der B 256 im Bereich Betzdorfer Straße/Wissener Straße zwischen Eich und Hausen Versorgungsleitungen verlegt.

Bild: Google Maps

Während der Bauarbeiten wird die Fahrbahn der B 256 halbseitig gesperrt, eine mobile Baustellenampel regelt den Straßenverkehr.

Der erste Bauabschnitt startet voraussichtlich am Montag, 9. September 2019 auf der Betzdorfer Straße in Höhe Eich. Die dortige Schulbushaltestelle wird circa 100 Meter vorverlegt. Das Schulamt der Gemeinde Windeck wird hierüber entsprechend an der Haltestelle frühzeitig informieren.

Im vierten Abschnitt wird die Zufahrt der Straße „Hausener Berg“ auf die B 256 unterbunden. Dafür ist eine Umleitung eingerichtet. Feuerwehr und Rettungsdienste sind über die Sperrungen informiert, sie werden bei Bedarf aus der jeweils günstigsten Richtung anfahren.

Das Straßenverkehrsamt weist darauf hin, dass die Arbeiten witterungsbedingt verschoben werden können und bittet für die Beeinträchtigungen um Verständnis.

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar