Frauen Union Windeck bedenkt 1A-Jugendtreff und Street Box mit Spende

Der 1A-Jugendtreff und der Förderverein „Die Windecker Jugend e. V.“ konnten sich erneut über eine großzügige Spende der CDU Frauen Union in Höhe von 300 EUR freuen. 

Foto: 1A-Jugendtreff, Monika Westhöfer

Zur Spendenübergabe konnte Monika Westhöfer vom Team des 1A-Jugendtreffs die Delegation der Frauen Union Windeck mit Nicole Reinartz, Monika Zieren und Marites Fröhling begrüßen.

Corona bedingt musste leider auf das sonst übliche gemütliche Beisammensein bei Kaffee und selbstgemachtem Kuchen verzichtet werden. Auch für das obligatorische Foto musste der Sicherheitsabstand gewahrt werden.

Für den Förderverein waren Lothar Peukert (Vorsitzender), Uwe Fröhling (2. Vorsitzender) sowie Petra Buttelmann (Geschäftsführerin) anwesend.

Die Spende wird unter anderem dazu verwendet nach der Wiederöffnung Zutaten für das regelmäßige, gemeinsame Kochen mit den Jugendlichen zu finanzieren.

Der Jugendtreff ist momentan nur im Außengelände für 2 Gruppen bis max. 10 Jugendlichen geöffnet. Die Streetbox wird ab der 3. Ferienwoche für jeweils einen Tag in Imhausen und Leuscheid für max. 9 Jugendliche geöffnet sein.

Ab Anfang August wird dann unter Auflagen auch wieder der Innenbereich für Gruppen von max. 8 Jugendlichen geöffnet sein. Die jeweils aktuellen Öffnungszeiten und Regelungen sind auf der Homepage und bei Facebook zu finden.

Für Beratungen sind die Mitarbeiter jederzeit erreichbar, hierzu ist eine vorherige Terminabsprache per Mail, SMS oder Telefon erforderlich.    

Die Frauen Union berichtete, dass die Kleiderstube nach der Corona-Zwangspause nun am neuen Standort im Hause „Lütz“, Hauptstraße 63 in Dattenfeld wieder geöffnet ist.

Unterstützen Sie die Arbeit der Frauen Union Windeck indem Sie gut erhaltene Kleidungsstücke in der Kleiderstube abgeben oder zum Einkauf vorbeischauen.

Öffnungszeiten: DI und DO 15:00 – 18:00 Uhr, MI 09:00 – 12:00 Uhr

 „Die Windecker Jugend e. V.“ als Förderverein trägt maßgeblich zur Finanzierung und Erhaltung der offenen Jugendarbeit in Windeck bei. Auch Sie können diese Arbeit durch eine Mitgliedschaft unterstützen. Privatpersonen können bereits ab 2 EUR monatlich dem Verein beitreten. Gewerbetreibende, Firmen und Institutionen können bereits ab 36 EUR / Jahr Mitglied werden. 

Auch Sie können Mitglied werden und so die wichtige offene Jugendarbeit in Windeck unterstützen. Einen Aufnahmeantrag zum Download finden Sie auf der Homepage www.1A-Jugendtreff.de. Hier finden Sie Informationen über die Einrichtung und den Förderverein.

Auch einmalige Spenden sind willkommen, die Bankdaten finden sie ebenfalls der Homepage. Bei Angabe der kompletten Anschrift bei der Überweisung erhalten Sie automatisch eine Zuwendungsbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

(Text & Bild: Die Windecker Jugend e. V.)

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar