Herbstfest in der ev. Friedenskirche in Schladern

“Wochenend und Sonnenschein und dann mit Euch in Schladern sein – weiter brauchen wir nichts zum Glücklichsein!“  – so begannen die Joyful Voices – Sängerinnen aus Rosbach unter dem Dirigat von Brigitte Wardenbach ihren Liedvortrag zum zehnten Jubiläum des Herbstfestes der evangelischen Friedenskirche in Schladern.

Der freundlichen Einladung von Dr. Frieder Doering folgend, waren die Sängerinnen ins sonnige Schladern gereist.  Neugeistliche Lieder wie „Eingeladen zum Fest des Glaubens“, Pop-Songs wie „Seite an Seite“ von Chr. Stürmer oder amerikanische Traditionals wie dem „Revelation Song“ oder „Amen“ wurden mit großem Applaus bedacht. Der nachfolgende katholische Kirchenchor aus Dattenfeld unter Leitung von Herbert Hornig brachte neben Volkweisen wie „Geh aus mein Herz und suche Freud“ und neugeistlichen Liedern auch die „launigen Forelle“ zum Springen.

Mit dem Abschlusslied „Singen macht Spass“ wurde auch hier wohl den Besuchern aus dem Herzen gesungen: Mit Musik geht Vieles besser! Vergelt´s Gott für die freundliche Einladung zum Jubiläumsfest der evangelischen Friedenskirche in Schladern und die freundliche Aufnahme durch das Publikum!

Im Namen der Chöre Joyful Voices, Rosbach und dem Kirchenchor Dattenfeld

Brigitte Wardenbach

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar