Hobby-Bühne-Hurst e.V. will 2022 spielen

„Un wann dat Fröhjohr dann kütt, dann stonn mer wüdder hee un mir freuen uus dodrupp,
dat mir üch wüddersehn“! Es ist der Abschlussrefrain einer jeden Veranstaltung der
Hobbybühne. Der letzte Refrain ist pandemiebedingt bereits 2019 verklungen, aber nicht
vergessen und 2022 soll er wieder erklingen.

Geplant ist der Start der Vorführungen am 11.03.2022. Alle Veranstaltungstermine sind auf
der Homepage www.hobbybuehne.de zu finden.

Der Kartenvorverkauf beginnt wie jedes Jahr am ersten Sonntag im Dezember, am 05.12.2021
um 12.00 Uhr und endet um 16.00 Uhr, diesmal allerdings NUR ONLINE. Das Onlineangebot
ist der Hobbybühne nach 28 Jahren Präsenzvorverkauf nicht leicht gefallen. Aber wir
übernehmen Verantwortung; Verantwortung in den derzeit schwierigen pandemischen
Verhältnissen. Schließlich steht auch Weihnachten vor der Türe und es gilt zu verhindern beim
Kartenverkauf ein zusätzliches Ansteckungsrisiko zu generieren. Nach derzeitigem Stand
werden die Vorführungen in 2022 mindestens unter Anwendung der 2G-Regel aller Beteiligten
durchgeführt.

Die Hobbybühne probt bereits wieder und will spielen. Sie ist hungrig und schließlich ist der
Applaus das Brot des Künstlers.

Es gehen zunächst nur ca. die Hälfte der zulässigen Karten pro Veranstaltung in den
Kartenvorverkauf. Die bisherige übliche Besucherdichte erscheint unter den pandemischen
Rahmenbedingungen nicht verantwortbar.

Da in den „eigenen vier Wänden“ gespielt wird, wäre auch eine coronabedingte
Terminverschiebung zu meistern.

In den „eigenen Vier Wänden“ bedeutet, dass das Dorfhaus in 51570 Windeck-Hurst, Auf dem
Kamm 7 konkrete Formen annimmt und mit einer rechtzeitigen Betriebsgenehmigung
gerechnet werden kann.

Unter der Internetadresse www.hobbybuehne.de können die Theaterkarten bestellt und
Alternativwünsche geäußert werden. Hinweise bezüglich der Bestellung, Abholung und
Bezahlung sind dort ebenfalls erläutert.

Ab dem 06.12.2021 können die Restkarten auch telefonisch bestellt werden. Die
Bestellhotline findet man ebenfalls auf der Homepage der Hobby-Bühne-Hurst e.V.
Die Hobbybühne freut sich drupp un spillt im Fröhjohr!

Empfohlene Beiträge:

Schreibe einen Kommentar